Budokan-gold1
TVN-4
Budokan-gold13
TVN-5

Entspannungstraining – Wyda
 
Unser Karatetrainer Sebastian Brath hat eine Ausbildung im Wyda gemacht und bietet am Dienstag von 18:30 – 19:00 Uhr eine halbe Stunde dieses Training in der TVN-Turnhalle an.
 
Interessenten können einfach ohne Voranmeldung vorbeischauen und zur Probe mitmachen. Bequeme Sportbekleidung ist ausreichend.
 

Was ist Wyda?

Bei Wyda (=durch den Schleier gehen) handelt es sich um eine in den 80er Jahren wiederentdeckte Übungsform aus keltischer Zeit.

Der Überlieferung nach, wurden diese Übungen von den Druiden, den Weisen der Kelten entwickelt und verwendet, um sich Fit und Gesund zu halten und Meisterschaft auf spiritueller Ebene zu erlangen. Die Übungen wirken hierbei stärkend, verbindend und harmonisierend auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene.

Ähnlich wie dem Yoga oder Gi-Gong ist es das Ziel des Wyda die Energien zwischen den einzelnen Energiezentren in einen Fluss zu bringen und sich so auf den einen neuen Weg zu machen. Es wird hierbei mit den vier Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer gearbeitet. Für jedes Element gibt es verschiedene Übungen und Wirkungen.

Das Wyda wird hierbei in erster Linie auf der Körperlichen Ebene ausgeübt. Durch verschiedene Bewegungs- Halte- und Atemübungen wird der Körper gekräftigt, gedehnt und beweglich gehalten.

Die Erdübungen in erster Linie kräftigend auf der körperlichen Ebene. Die Übungen des Wassers wirken auf dem Gebiet der Emotionen und bringen vieles wieder in den Fluss. Die Luftübungen wirken auf dem Gebiet des Geistes und stärken dabei die Fähigkeit der Konzentration.

Das Feuer verschmilzt diese Wirkungen und facht unseren Lebensfunken in unserem Innern an.

Link zur Wyda-Infoseite: http://www.wyda-terram-institut.de/

banner-rw12
banner-rw23
Budokan Kaufbeuren

Mitglied im

Pict-BLSV DKV BKB DJJV JJVB BJJBD Aikido-FAB Pict-Kickboxen Pict-Kickb-wako1 MAAI Pict-MSDO pict-gj
banner-rw23
banner-rw12